Vita

1975 geboren in Portugal, Santa Marinha. Mein namensgebender Ort ist Brito, ein Ort in der Nähe der Stadt Guimarães, Portugal.
Ausgebildeter Schreiner, Möbeldesigner, 3D-CAD.

Ende der Neunzigerjahre verließ ich Portugal mit Aufenthalten in Frankreich (Paris) und Italien (Sizilien), bevor ich nach Deutschland kam. Seither lebe und arbeite ich am Starnberger See.

Mitglied im KULTURVEREIN BERG e.V. und im Kunstverein Die ROSENINSEL e.V.

Gründer des Künstlerforums: FOR(U)M.K.V

Über meine Arbeit

Kunst und Malerei erweckte schon in jungen Jahren mein Interesse und meine Aufmerksamkeit. Seit 1994 beschäftige ich mich intensiv mit der Malerei mit Schwerpunkt auf Ölmalerei und Acrylmalerei. Dabei lernte ich unter anderem Newtons Farbenlehre kennen und versuchte, seine Erkenntnisse und Philosophie mit eigenen Methoden zu verstehen. Kunst ist für mich in erster Linie ein Bedürfnis, aus der kreativen Substanz heraus etwas zu schaffen, wonach meine Seele verlangt. Nicht nur die Schwarz – Weiß Kompositionen erlangen meine Aufmerksamkeit, sondern alle Farben tragen in sich das Licht, das ich immer wieder aufs Neue zu entdecken versuche.